5 vor 12

Wieso Selbstbehauptungskurse!

Schnelle Zeiten verlangen viel von uns ab.

Wortgewaltige Anführer versprechen uns immer mehr persönliche Freiheiten, führen aber was ganz Anderes im Schild. Sie machen uns vor Angst stumm und starr und letztendlich abhängig von ihrem Gutdünken.

Der Ton in unserer Umwelt, in den Medien, im Internet wird immer rauer und gefährlicher!

Angst vor Übergriffen bestimmt unser Leben!

Sie schlägt auf den Magen, den ganzen Organismus, das Herz!

Das alles lässt uns Tag für Tag ein bisschen mehr verkümmern und verbittern!

Durch Selbstbehauptungskurse lernen wir mit stressigen und problematischen Situationen besser umzugehen!

Verarbeiten wir unsere prägenden, negativen Erfahrungen gemeinsam besser, durchbrechen WIR die Gedankenschleifen und finden WIR immer wieder zu uns selbst zurück.

Zentrieren WIR uns neu!

Finde Deinen Weg SICH IM LEBEN besser zu behaupten

Im Beruf und in der Familie, in der Freizeit, im Leben.

 

 

 

Vertrauen

Ihre große Liebe!

Sie vertraut ihm.

Er bitte Sie um Hilfe, weil er Geldsorgen hat.

Sie nimmt einen Kredit auf.

Dann macht seine Firma pleite.

Sie können weder Raten noch Zinsen zahlen.

Er ging und kam nicht wieder.

Da hat Sie sich aufgehängt.

Begleiten, Ausbilden, Verständnis zeigen!

www.wirstehenzusammen.help

Teilen Sie diesen Beitrag! Raus aus der Ohnmacht!

Schnell Kontakt

Anregungen/Verbesserungen/Hilfestellung

Schreib uns an:

 

Tel.:0203/4890665

Impressum

Impressum

Kleiderspende,Selbsthilfe,Ehrenamt

Die Trägerschaft des Projekts Kaffeestübchen übernimmt das netzwerk09 e.V. als mildtätig anerkannt.

Steuernummer:109/5841/0971

St. Johann Str. 46/Ecke Fröbelstraße/Haus Behmenburg

47053 Duisburg

Direkt am Hochfelder Markt

Ihre Ansprechpartner:

Wir kümmern uns um Mitmenschen jeglicher Herkunft.

Da wir uns auch um Menschen aus Osteuropa
und Menschen mit ganzheitlichen Problemstellungen an Körper, Seele, Geist und Umwelt kümmern sind unsere Mitarbeiter der Fehme und Bedrohungen ausgesetzt.

Zum Schutz werden derzeit keine Daten unserer Mitglieder und ehrenamtlichen Mitarbeiter öffentlich preisgeben.

Auch verzichten wir gern auf Öffentlichkeitsarbeit durch die Medien die Filme in unserer Einrichtung drehen möchten. Wir bitten hier um Ihr Verständnis da wir wissen wie wichtig der Weg in die Öffentlichkeit ist, möchten aber niemanden kompromitieren, da es oft schon beschämend genug für einen Menschen ist in einer Notlagen Hilfe anzunehmen.

Wir verweisen ausdrücklich auf den besonderen Datenschutz für Vereine mit psychosozialer Ausrichtung.

Unsere Gemeinschaft verfolgt keinen eigenwirtschaftlich Zweck.

Wir bittten um die Unterstützung unserer Arbeit.

Spendenkonto:

Sparkasse Duisburg

Blz 350 500 00 – Kto.Nr. 200155539

Termine nach telefonischer Vereinbarung unter 0203 – 4890665

hier geht es zur Hauptseite

hotline
Anfahrt